Behandlungsweisen
Mit der konventionellen Medizin, der Schulmedizin, haben die meissten Hundehalter von Anfang an Kontakt, wenn sie sich ihren Welpen ins Haus holen. Es ist die Art von Medizin, wie sie an Universitäten und Hochschulen gelehrt wird. Es sind allgemein anerkannte und jederzeit Überprübaren Methoden und Heilmittel. Sie sollte immer auf den neuesten medizinischen und naturwissenschaftlichen Erkenntnissen basieren.
Neue Technologien, wie sie auch im humanmedizinischen Bereich üblich sind, haben in der Veterinärmedizin Einzug gehalten. Genau wie in der Humanmedizin, werden deshalb verschiedene Fachbereiche heute von speziell ausgebildeten Tierärztinnen und -Ärzten betreut, wenn es beispielsweise um Krankheitsbilder geht, die spezielle, über gängige Verfahren hinausgehende, Untersuchungen erfordern.

Vor Jahren gab es noch nicht viele Tier-Physiotherapeuten, weil man dachte, dass dies nicht für Tiere geeignet war. Seit einigen Jahren ist es Gang und Gäbe, wenn man mit seinem Haustier zur Physiotherapie geht. Hunde, Katzen und sogar Pferde profitieren von der Physiotherapie. Physiotherapie kann nicht nur schmerzlindernd sein, sondern fördert auch die Heilung nach Operationen. Es hilft dem Hund schneller wieder auf die Beine. Ältere Hunde profitieren sehr von der physikalischen Therapie, weil ihre Gelenke durch Bewegung und Massage geschmeidig gehalten werden. Auch die Schmerzlinderung bei älteren Hunden kann mit der Pysiotherapie unterstützt werden.

Die Naturheilkunde leistet heute auch schon einen wichtigen Beitrag in der Veterinärmedizin. Es gibt verschiedene Bereiche, wie Bachblütentherapie, Enzymtherapie, Phytotherapie, Aromatherapie und Homäophathie.
Die Homäopathie spielt heute auch eine wichtige Rolle in der Veterinärmedizin. Es gibt viele Krankheiten bei Tieren, die homäopathisch behandelt und unterstützt werden können.

Die Naturheilverfahren und die Physiotherapie sind gut mit der Schulmedizin zu kombinieren, da sie eine langfristige Heilung oder Linderung einer Krankheit fördern können.
Was zählt ist der Erfolg!